Loading images...

Elisabeth Schöringhumer

 
Elisabeth Schöringhumer

Elisabeth Schöringhumer

Geboren 1974 und aufgewachsen in Hartkirchen.
Erster Zitherunterricht in Eferding weitere Ausbildung in der Musikschule der der Stadt Linz bei Ursula Kramer.

1991 Beginn des Studiums Instrumentalpädagogik im Hauptfach Zither bei Prof. Wilfried Scharf am Bruckner Konservatorium Linz.
1993 erfolgte ein Wechsel ans Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck, Fortsetzung Studium IGP Zither bei Isolde Jordan.
1996 Abschluss mit staatlicher Lehrbefähigungsprüfung im Hauptfach Zither und Nebenfach Waldhorn.

Anschließend 2 Jahre Studium Konzertfach Zither in Innsbruck bei Harald Oberlechner

Weiterbildung am Hackbrett: zuerst Privatunterricht bei Franziska Fleischanderl

Ab 2002 Studium Schwerpunkt Volksmusik im Hauptfach Hackbrett an der Anton Bruckner Privatuniversität mit Abschluss im Jahr 2005.

17 Jahre aktive Musikerin im Musikverein Hartkirchen. Obfrau und Mitglied im Zitherverein Harmonie in Wels.

Unterrichtstätigkeit seit 1992 in verschiedenen OÖ Landesmusikschulen im Fach Zither u. Hackbrett und Volksmusikensemblebereich. Derzeit beschäftigt an der LMS Eferding und Waizenkirchen.

Unterrichtet an der LMS Eferding: Hackbrett, Zither