Loading images...

Pamela Ecker

 
1974 geboren in Schärding/Oberösterreich, erster Klavierunterricht mit 8 Jahren in der Landesmusikschule Schärding
1993 Malerei- und Grafikstudium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Prof. Gunter Damisch, 1999 Diplom mit Auszeichnung, gleichzeitig Klavierstudium mit Schwerpunkt Blockflöte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien, 1998 Diplom
1998  Preisträgerin „Junge Kunst“, Passau
1999 Talentförderungspreis des Landes Oberösterreich
2003 Arbeitsstipendium des Kunstvereines Wien für Budapest
2003 Musikalische und malerische Beteiligung am Projekt „LMS trifft JOE“, Landesmusikschule/Johann Eisterer Landesschule Peuerbach
2006 Musikalische und malerische Beteiligung am Projekt „Berlin im Licht“, Landesmusikschule Peuerbach“
2007 Arbeitsstipendium des Bundesministeriums Wien für Krumau
Pamela Ecker

Pamela Ecker

Seit 1998 Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien, Museen und Landesmusikschulen (St. Agatha, Peuerbach, Ried im Innkreis, St.Georgen/Gusen, Hartkirchen)

Seit 1999 Tätigkeit als Musikschullehrerin (Klavier, Blockflöte, Klang und Farbe) an oberösterreichischen Landesmusikschulen (derzeit LMS Hartkirchen, St. Agatha und Alkoven)

Seit 2001 Leitung von künstlerischen Workshops in Verbindung mit Musik an diversen Landesmusikschulen (LMS St. Agatha, Neukirchen am Walde) und Pflichtschulen (Johann Eisterer Landesschule Peuerbach, Stifter Gymnasium Linz, Volksschule Neukirchen am Walde, Volksschule Peuerbach, Neue Mittelschule St.Georgen/Gusen)

2012 Schlösserreise Schloss Mühldorf, Feldkirchen a.d. Donau

Unterrichtet an der LMS Alkoven: KlavierKlang und Farbe