Loading images...

Wolfgang Schönleitner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Geboren 1988 in Grieskirchen/OÖ
  • Mit 7 Jahren erster Akkordeonunterricht in der Landesmusikschule Prambachkirchen
  • Seit 2000 Mitglied und mittlerweile musikalischer Leiter Stv. beim ACCO Akkordeonorchester Natternbach
  • Viele erfolgreiche Auftritte und Teilnahmen an div. Wettbewerben (z.B. Werner Brüggemann Akkordeonwettbewerb)
  • 2006 „Audit of Art“ Abschlussprüfung im Landesmusikschulwerk (Sehr Gut mit Auszeichnung)
  • 2007 Matura an der HTL1 für Bau und Design an der Abteilung Tiefbau
  • 2008 Aufnahme an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz
  • Während des Studiums Beginn der intensiven Auseinandersetzung mit der Steirischen Harmonika bei Herbert Alexander Maurer B.A.
  • 2012 Abschluss im Fach Akkordeon IGP mit Auszeichnung bei Herrn Prof. Bruno Würleitner und Erlangung des Titels Bachelor of Arts
  • Seit 2007 ehrenamtliche Tätigkeit als Notfallsanitäter beim Arbeiter-Samariter-Bund Alkoven
  • Seit 2009 im Landesmusikschulwerk als Lehrkraft in den Fächern Akkordeon und Steirische Harmonika tätig.
  • Mitglied von mehreren Musikgruppen mit den unterschiedlichsten Musikstilen (Klassik, Volksmusik, Weltmusik…)
  • Div. Workshops und Seminare bei europaweit renommierten Akkordeonisten (Hans-Günther Kölz, Lars Holm, Wolfgang Russ, Mika Väyrynen…

Unterrichtet an der LMS Eferding: Diatonische Harmonika, Akkordeon